BARGA Restaurant in Flims, Schweiz – Gourmetküche in gediegen-rustikaler Atmosphäre

BARGA Restaurant in Flims - Schweiz

BARGA Restaurant in Flims – Schweiz

BARGA Restaurant in Flims, Schweiz – Spitzenküche in gediegen-rustikaler Atmosphäre: Flims ist ein zauberhaftes Fleckchen Erde im Kanton Graubünden – in der Schweiz. Umgeben von Bergen liegt es – in der Nebensaison recht beschaulich und fast schon verschlafen, in der Hochsaison geschäftig und lebendig – meist vom Ski-Tourismus frequentiert im Feriengebiet „Flims-Laax-Falera“.

Eigentlich 3 verschiedene Orte, die sich jedoch vermarktungstechnisch zusammengeschlossen haben und unter diesem Oberbegriff agieren. Im Winter gilt das Gebiet um Laax mit seinen hippen und jungen Snowboard-Gästen als das Aushängeschild der Region, im Sommer dagegen Flims mit seinen gut ausgebauten Wanderwegen. Zugang zum Skigebiet gibt es jedenfalls von allen drei Orten, denn das Liftnetz erschtreckt sich großzügig über die Bergkuppen auf bis zu 3018 Meter am Vorab Gletscher.

Hotel Adula in Flims – 125 Jahre familiengeführt & erfolgreich

Gäste die hier im Sommer wandern wollen oder dem Wintersport in dieser Region frönen wollen, suchen freilich auch nach adäquaten Übernachtungsmöglichkeiten mit Wellness, Sport, gutem Essen und natürlich freundlichem Service. Ein solches Hotel habe ich in Flims besucht, nämlich das 4****S Hotel Adula in Flims. Das „Adula Hotel“ in diesem malerischen Örtchen ist mithin nicht irgendein seelenloses großes Haus, sondern ein seit 125 Jahren familiengeführtes Juwel mit atemberaubenden Blick über Flims und die Berge.

BARGA Restaurant - Ambiente

BARGA Restaurant – Ambiente

BARGA Restaurant - Ambiente 2

BARGA Restaurant – Ambiente 2

BARGA Restaurant im Adula Hotel – Genuss in gediegen-rustikaler Atmosphäre

Es beherbergt das mit 15 Punkten im Gault Millau geführte Gourmet-Restaurant „BARGA“. Betritt der Gast das Restaurant, so fühlt er sich sogleich in einer gemütlichen alpenländischen Wohnzimmer-Athmosphäre – mit offenem Kamin, gemütlicher Bestuhlung und heimelig umsorgt vom Personal. Doch was bedeutet der Name „BARGA“ eigentlich? Der Name Barga kommt aus dem Romanischen und bedeutet, der Anbau – der Schopf. Der Architekt und Künstler S. Keller aus Orselina plante und erbaute im Jahre 1965 das Restaurant.

BARGA Restaurant - Tischgedeck

BARGA Restaurant – Tischgedeck

Sowohl die Aussenkonstruktion als auch die Innendecke aus Balken stammen von einem Stall aus dem Oberland. Die beiden Bankrücken sind aus Kopf und den Seitenwänden eines 300 Jahre alten Bettes konstruiert. Schmiedeisen-Trenngitter, hergestellt von Norditalienischen Künstlern, trennen beide Ebenen. Zu Ihrem Schutz und ewigen Glück steht in einer Nische der aus Holz geschnitzte Heilige Martin, der auch der Schutzpatron von Flims ist. Ein Ort mit viel Geschmack und authentischer Ausstrahlung. Wenn am Abend der Kamin angezündet wird, dann kann es losgehen mit den feinen Speisen.

BARGA – Dies habe ich im Einzelnen gegessen:

Essenz von der Tomate mit bunter Einlage

Essenz von der Tomate mit bunter Einlage

Steinbutt an Kartoffeltürmchen, Babyrüebli und Noilly Prat

Steinbutt an Kartoffeltürmchen, Babyrüebli und Noilly Prat

Crépinette vom Reh mit Kürbis, Rosenkohl und Mandel

Crépinette vom Reh mit Kürbis, Rosenkohl und Mandel

BARGA - Vegetarische Zusammenstellung

BARGA – Vegetarische Zusammenstellung

Mille Feuille von Pistazie und Mascarpone mit Kirsche 2

Mille Feuille von Pistazie und Mascarpone mit Kirsche

Gratinierter Lenker Berg Bleu mit Kräutern und Quitten

Gratinierter Lenker Berg Bleu mit Kräutern und Quitten

Auf ausgewählte Qualität legt man viel Wert im BARGA

Lammfleisch wird von lokalen Metzgern bezogen, diese garantieren uns aller beste Qualität aus Irland. Kalb, Schwein und Rind kommt aus der Schweiz von exklusiven Fleischlieferan-ten aus dem Umland. Geflügel: Unser Händler aus Landquart garantiert für hochstehende Schweizer und Französische Qualität. Wild: Unser Händler aus Landquart garantiert für hochstehende Europäische Qualität. Fisch: Süsswasserfische werden in Schweizer Seen gefangen, Salzwasserfische beziehen wir von ausgesuchten Lieferanten, die auf Nachhaltigkeit setzen. Eierprodukte: Wir beziehen für das ganze Hotel Adula lokale Freilandeier von Schnaus. Gemüse und Salate: Wir beziehen unser Gemüse / unsere Salate von lokalen Gemüsehändlern, welche uns die beste Qualität garantieren.

BARGA Restaurant - gut bestückte Bar

BARGA Restaurant – gut bestückte Bar

BARGA Restaurant in Flims, Schweiz – Informationen & Kontakt

  • Hotel Adula
  • Via Sorts Sut 3,
  • 7018 Flims, Schweiz
  • www.adula.ch
  • Info BARGA: unter Restaurants
  • Öffnungszeiten:
  • Wintersaison von Mittwoch bis Sonntag ab 18.30 Uhr.





Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.