Cabane des Violettes im Wallis – Schweizer Soulfood & imposante Ausblicke garantiert

Cabane des Violettes

Cabane des Violettes

Cabane des Violettes – Crans-Montana im Wallis – Schweizer Soulfood, Gemütlichkeit und atemberaubende Ausblicke garantiert.

Den Winter, ja so scheint es, haben wir zumindest in diesem Jahr fast geschafft – auch wenn hier und da noch massive Kälteeinbrüche im April zu verzeichnen sind, die einem den Glauben an einen warmen Frühlingstag nehmen wollen. Ob im Winter zur Skisaison oder aber im lauen Sommer zum Wandern und Bergsteigen, die Schweizer Alpenwelt ist ein Faszinosum, welches Menschen aus aller Welt wie ein Magnet anzieht.

Gerade das Wallis überzeugt mit authentischer Bergwelt, warmer Gastfreundschaft & Kulinarik, oft verbunden mit imposanten Ausblicken in die Kräfte der Naturgewalten. Crans-Montana, weltbekannt für luxuriösen Ski-Tourismus, hat abseits der ausgetrampelten Pfade auch interessante Ecken, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Ein Ort an dem vieles Gute zusammenkommt, ist die „Cabane des Violettes“ – für die es sich lohnt im Winter als auch im Sommer auf den Berg zu pilgern.

Franck Reynaud - Schweizer Spitzenkoch

Franck Reynaud – Schweizer Spitzenkoch & Gastronom der Cabane

Cabane des Violettes – Franck Reynaud`s Schweizer Küche

Die SAC-Hütte mit alten Steinmauern und rot-weissen Fensterläden ist ein schöner Kontrast zur Glitzerwelt unten in den mondänen Alpendörfern Crans und Montana. Gemütlichkeit und edle Walliserspezialitäten findet man hier, immer auch mit einem Touch von Franck Reynaud – jenem Schweizer Spitzenkoch, der unten im Tal mit seiner „Hostellerie du Pas de l’Ours*“ eine ganz andere Gastronomie-Schiene fährt. Aber auf dieses Spitzenrestaurant komme ich in einem anderen Artikel noch ausführlicher zurück.

Cabane des Violettes - Ausblicke

Cabane des Violettes – Ausblicke!

Die neue Kategorie hier im Blog habe ich extra für dieses Küchengenre geschaffen, da sie mehr und mehr an Bedeutung gewinnt - Soulfood & Bistroküche! Gutes und ehrliches Essen mit einer Prise Originalität, besten Produkten und perfekter Verarbeitung. Den Anfang und die Idee dafür gab mir ein vietnamesisches Bistro, ausgerechnet in Moskau. Aber nun weiter zur Küche der Cabane des Violettes.

Cabane des Violettes - Perfektes Ambiente

Cabane des Violettes – Perfekte Gastlichkeit

Auf 2208 Meter Höhe neben der Bergstation des Violettes-Express mitten im Skigebiet von Crans-Montana ist die zauberhafte Hütte gelegen. Im Sommer, der ja nun nicht mehr so weit zu sein scheint – kann der Feinschmecker dorthin eine Wanderung unternehmen und ist den Vormittag damit ganz gut beschäftigt. Im Winter bietet sich der Lift und ein unvergesslicher Vormittag auf den Traumpisten an. An der Station Violettes-Express – auf der rechten Seite sieht man sie schon, die massive steinerne Cabane.

Cabane des Violettes – Traditionsgerichte mit dem gewissen Extra

Cabane des Violettes - Walliser Teller

Cabane des Violettes – Walliser Teller

Die warme Stube mit rund 60 Sitzplätzen und Steinofen in der Mitte des Raums strahlt rustikalen Charme aus, und die Sonnenterrasse mit rund 120 Plätzen bietet ein grossartiges Panorama auf die Alpenwelt mit dem Dom, dem Weisshorn und der Dent Blanche. Auch das Matterhorn lässt sich bei guter Sicht bewundern, denn nach Zermatt ist es nicht so weit.

Cabane des Violettes - Suppe und Wein

Cabane des Violettes – Suppe und Wein

Im Sommer und bei gutem Wetter empfehle ich ganz ausdrücklich die Terrasse, denn einen besseren Rundumblick in die Alpenwelt – so behaupte ich einfach einmal – gibt es nirgends ein zweites Mal. Ab 11:00 geht dann alles ganz schnell, Restaurant als auch Terrasse füllt sich geschwind und die ersten Teller & Getränke werden serviert.

Cabane des Violettes - Salat mit Speck und Ei

Cabane des Violettes – Salat mit Speck und wachsweichem Ei

Einfache Traditionsgerichte wie Rösti mit Spiegelei, Käseauflauf, Gnocchi, Spaghetti, Salat mit Ziegenkäse, Walliserteller oder Käsefondue werden überaus gekonnt zubereitet und haben ihre eigene Note. Alles ist frisch, knackig und auch ordentlich gewürzt.

Cabane des Violettes - Unglaublich feine Wurst

Cabane des Violettes – Unglaublich feine Wurst

Simpel – aber auf den Punkt. Genau das Richtige Soul-Food für Wanderer, Skifahrer und Ruhesuchende. Die Wurst bekommt ihre besondere Note durch einen lokalen Kräuterschnaps – das hat was!

Cabane des Violettes - Burger!

Cabane des Violettes – Burger, saftig und einfach großartig gegrillt!

Fazit Cabane des Violettes: Wer einen Abstecher nach Crans-Montana macht und etwas Zeit mitbringt, dem sei diese Hütte mit atemberaubenden Ausblicken, toller traditioneller Küche und gutem Preisniveau ans Herz gelegt. Kleine Karte, tolle Weine ein rundum schönes Konzept. Medium gebratener Burger, gute Fritten und Schweizer Käse – so gut, ich komme gern wieder. Dieses mal aber über Nacht, denn das ist hier auch möglich!

Cabane des Violettes: Info & Kontakt: