Hotel Bellevue San Lorenzo in Malcesine, Italien – Urlaub mit Traum-Aussicht!

Hotel Bellevue San Lorenzo - Pool vom Park aus

Hotel Bellevue San Lorenzo – Pool vom Park aus

Der Gardasee ist im Frühling ein wahres Paradies. Es ist noch nicht wirklich Saison im Mai, aber um ein Vielfaches wärmer als bei uns in Deutschland und längst nicht so überfüllt wie im Sommer zur Feriensaison. Jetzt und später im Herbst macht der Gardasee für Individualreisende die nicht an die Ferien gebunden sind, am meisten Sinn.

Wenn die Pflanzenwelt sich bei uns in Deutschland so langsam aus dem Winterschlaf pellt, ist in der Region um den Gardasee längst alles in voller Blüte. Der Rosmarin duftet, die Zitronen möchten geerntet werden und auch Lavendelblüten künden vom milden mediterranen Mikroklima.

Auch wenn das Wasser sich im See erst langsam erwärmt und zum Schwimmen noch zu kalt ist, ist die Gardasee-Region in dieser Zeit ein Mekka für Wanderer, Entdecker und Radsportler. Ein guter Ausgangspunkt für Touren aller Art ist Malcesine. Das verschlafene und pittoreske Dorf mit seiner erhabenen Burg im Zentrum, liegt so ziemlich in der Mitte zwischen Garda und am anderen Ende des Sees Riva del Garda.

In Malcesine gibt es vielfältige Möglichkeiten der Übernachtung. Vom einfachen Zimmer, über Campingplätze bis hin zu Oberklasse-Hotels. Das Hotel Bellevue San Lorenzo gehört zur eher gediegenen Kategorie und thront in exponierter Lage über dem Gardasee.

Malcesine Hafen

Malcesine Hafen

Hotel Bellevue San Lorenzo, Malcesine – Lage und Komfort

Das Hotel liegt nicht direkt im Zentrum von Malcesine und bietet dem Gast vor allem eines perfekt, nämlich Ruhe. Denn Malcesine ist auch im Frühling eher quirlig und laut, mit vielen Geschäften, Eisdielen und Restaurants. Zum Anschauen immer wieder schön, aber übernachten möchte man besser etwas außerhalb. Das Bellevue liegt an einer kleinen Anhöhe, die mit der Hauptstraße Garda – Riva del Garda verbunden ist und so bestens zu erreichen ist. Auch eine Busstation ist etwa 300 Meter fußläufig zu erreichen. Das Hotel besteht aus 2 eindrucksvoll rekonstruierten Villen und einem neuen Anbau mit diversen Zimmern.

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine - Zimmer mit Garten

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine – Zimmer mit Garten

Die Villen bieten einen perfekten Blick zum Gardasee als auch zum Pool, der auf einer Anhöhe der parkähnlichen Anlage gelegen ist und somit das Zentrum bildet. Überall findet man Kunst und Blumenrabatten, es duftet nach Rosmarin und Lavendel, der die Poollandschaft in freundlich mediterranes lila taucht. Neben dem Pool gibt es im Parterre der Villa einen Saunabereich, welcher stilvoll und recht neu gestaltet worden ist.

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine - Pool mit Aussicht

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine – Pool mit Aussicht

Hotel Bellevue San Lorenzo – Zimmer, Essen & Trinken

Die Zimmer sind sowohl im Anbau als auch in den Villen stilvoll gestaltet, mit bequemen Betten ausgestattet und einem angenehmen Komfort, der nichts vermissen lässt. Das Internet funktioniert ausgezeichnet, die Balkone laden zum Relaxen ein – ein Ort an dem man sich als Gast schnell zu Hause fühlt. Je nachdem, was gebucht worden ist, gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit allerlei italienischen Köstlichkeiten, als auch Halbpension – wohl wahlweise. Neben der Lobby gibt es eine gut bestückte Bar, als auch eine wunderbare Bibliothek mit spannenden Büchern – von Italien und dem Gardasee. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend, ganz so wie man es sich im Urlaub vorstellt. Italien eben!

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine - Lobby Villa

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine – Lobby Villa

Vom Hotel nach Malcesine – Am besten am Wasser entlang

Wer des grandiosen Ausblicks überdrüssig geworden ist und etwas unternehmen möchte, der hat es nicht weit bis nach Malcesine. Denn direkt unter dem Hotel führt eine Treppe zum Wasser und auf einen Weg, der den Strandabschnitt mit Malcesine verbindet. Der Weg hat seinen ganz eigenen Charme und eröffnet zauberhafte Ausblicke, je nach Sicht und Wetterlage bis nach Limone an das andere Ufer des Gardasees.

Der Gardasee in prächtigen Farben

Der Gardasee in prächtigen Farben

Bis zur Burg oder dem kleinen pittoresken Hafen sind es ca. 20 Minuten, die jedoch wie im Fluge vergehen. Hier gibt es alles, was der Gardasee zu bieten hat. Neben zahlreichen Restaurants, Pizzabuden & Eisdielen die um die Gunst der Touristen werben, besteht die Möglichkeit Fährverbindungen zu buchen und einen Ausflug in andere Teile des Sees zu machen. Auch der Feinschmecker kommt in Malchesine nicht zu kurz. So gibt es einen Laden in Hafennähe der Olivenprodukte bietet, mehrere mit regionalen Produkten, Wein, Olivenöl, Eiscreme oder dem erfrischend gelben Limoncello in bester Qualität.

Burg in Malcesine

Burg in Malcesine

Ein guter Tipp ist es zudem, den „Eurospar“ an der Hauptstraße zu besuchen, wenn es um Einkäufe geht. Dieser ist modern, groß und bietet eine grandiose Vielfalt an regionalen Produkten – zu soliden Preisen die auch Italiener und nicht nur Touristen bezahlen würden. Auch ungewöhnliche kulinarische Dinge lassen sich hier erleben, wie beispielsweise ein Krimidinner oder Dinner in the Dark. Man tut hier ziemlich viel für Touristen aus aller Welt.

Der Gardasee – Anreise nach Malcesine

Hotel Bellevue San Lorenzo - Lavendel erblüht

Hotel Bellevue San Lorenzo – Lavendel erblüht

Der Gardasee lässt sich von Deutschland auf vielfältige Art und Weise erreichen. Sehr komfortabel ist die Anreise mit dem eigenen Auto vom Süden Deutschlands. Aus dieser Region sieht man auch die meisten Kfz-Kennzeichen rund um den Gardasee. Aus dem Norden und der Mitte Deutschlands empfiehlt sich eher eine Flugverbindung mit angeschlossenem Mietwagen.

Die italienischen Flughäfen Mailand Bergamo als auch Verona bieten jede Menge Flugmöglichkeiten – meist auch zum kleinen Preis. Beide Flughäfen sind darüber hinaus perfekt an das Busnetz angebunden und vernetzen den gesamten Gardasee. Wer nicht allzu viel Gepäck hat, der ist mit Flug & Bus nach Malcesine perfekt beraten. Wer flexibel sein möchte, der bucht sich einen Mietwagen am Flughafen, von Bergamo als auch Verona beträgt die Anfahrt nach Malcesine etwa eine Stunde.

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine - Blick auf eine Insel

Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine – Blick auf eine Insel

Hotel Bellevue San Lorenzo in Malcesine – Ein Fazit

Das Hotel Bellevue San Lorenzo am Ortsrand von Malcesine ist ein Ort der Ruhe und des Genusses. Die Zimmer sind solide ausgestattet, die Anlage gepflegt und der Pool als auch die Sauna großartig. Das Frühstück ist typisch italienisch, lecker und regional bestückt. Der Ausblick auf den Gardasee unbezahlbar und zum Träumen schön. Der Weg unter dem Hotel zum Strand ist kurz und nach Malcesine ist es ein kleiner Spaziergang. Das Hotel ist eine gediegene Empfehlung für Alleinreisende, als auch Familien mit Kindern und Paaren.

Hotel Bellevue San Lorenzo - Anbau mit Ausblick

Hotel Bellevue San Lorenzo – Anbau mit Ausblick

Hotel Bellevue San Lorenzo – Informationen & Adresse

  • Hotel Bellevue San Lorenzo Malcesine
  • Hotel Gardasee – Hotel Bellevue San Lorenzo
  • Via Gardesana, 164
  • 37018 Malcesine (VR) IT
  • Tel. +39 045.7401598
  • Fax +39 045.7401055
  • info@bellevue-sanlorenzo.it
  • www.bellevue-sanlorenzo.it
Hotel Bellevue San Lorenzo - Perfekter Genuss mit Aussicht

Hotel Bellevue San Lorenzo – Perfekter Genuss mit Aussicht

Hotel Bellevue San Lorenzo - Gardasee Blick

Hotel Bellevue San Lorenzo – Gardasee Blick

Hotel Bellevue San Lorenzo Malchesine - Pool mit Poolvilla

Hotel Bellevue San Lorenzo Malchesine – Pool mit Poolvilla