Restaurant freustil* in Binz – Nordische Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre

Ostseebad Binz - Seebrücke

Ostseebad Binz – Seebrücke

Restaurant freustil* in Binz – Erfreulich nordisch moderne Kulinarik in ungezwungener Atmosphäre genießen.

Binz, als einer der schönsten Badeorte der Insel Rügen, hat sich in den vergangenen 10 Jahren zum „Sylt des Ostens“ gemausert – dies darf man getrost und sehr wohl anerkennend so beschreiben. Denn genau 10 Jahre ist es her, dass ich das idyllische Ostseebad mit seiner markanten Seebrücke besucht habe. Die Änderungen sind deutlich spürbar, die Gästezahl erhöht sich von Jahr zu Jahr und mit ihr auch der Anspruch an gehobene Kulinarik. Dieser war ich einige Tage lang auf der Spur!

Restaurant freustil in Binz – erfreulich ungezwungen

Restaurant freustil - Speisenkarte

Restaurant freustil – Speisenkarte

Ralf Haug ist einer der Wenigen, die es in dieser nördlichen Ecke Deutschlands geschafft haben, fußzufassen und es gelang auf Anhieb. Denn schon im Jahr 2009 wurden die Restaurantführer auf den talentierten jungen Koch aufmerksam und würdigten seinen kreativen und durchdachten Leistungen einen Stern im Guide Michelin. Den hat er bis zum heutigen Tage mit viel Freude verteidigt und ich muss gestehen, dass ich noch nie in so angenehm ungezwungener Atmosphäre, wunderbar nordische Kreationen verspeist habe.

Restaurant freustil - Weinkarte

Restaurant freustil – Weinkarte

Wenn es das Wetter nicht zulässt, dann ist der Gastraum, der mit viel Liebe zum Detail gestaltet wurde – der Ort des Geschehens. Herzlicher Service der sich abwechselnd um einen kümmert, bequeme Bestuhlung und dezente Lounge Musik sind jene Features, die den Gast erwarten. Viel schöner ist es jedoch im Freien zu Speisen, frische Meerluft – recht einfache Tische und im Allgemeinen nicht zu viel Sterne trara. Ungewöhnlich ungezwungen – aber sehr angenehm!

Restaurant freustil* in Binz – Kreative nordisch regionale Küche

Besonderen Wert legt der Küchenchef auf die Produkte der Insel selbst. „Rügen habe so viel zu bieten an Zutaten und Lieferanten, auf die man sich verlassen kann“, gesteht mir Haug angeregt im Gespräch. „Seine Küche habe freilich aber nicht nur regional nordischen Einschlag, sondern immer auch gemessen an der Saison.“

Nordisch bedeute jedoch auch nicht, sich nur auf Ingredienzien Deutschlands zu beschränken, sondern auch in anderen nordischen Ländern zu suchen und mit wertigen Produkten schmackhafte Gourmetspeisen zu kreieren. Eine ausgezeichnete Zutat die mir sofort in Erinnerung gerufen wird, ist die Königskrabbe, die das Küchenteam höchst sommerlich mit einem Allerlei der Gurke – meisterhaft auf den Teller umgesetzt hat.

Restaurant freustil - Das Brot

Restaurant freustil – Das Brot

Restaurant freustil im Ostseebad Binz – Jeder kommt auf seine Kosten!

Der Start verspricht großartig – wenn auch etwas verwirrend zu werden. Die Speisenkarte ist eher ein kleines Büchlein, ziemlich kreativ gestaltet und man blättert beim ersten Besuch schon einmal eine Weile zwischen Einleitung, Comics und dergleichen herum, bevor die Speisen offenbar werden. Diese bestehen aus flexiblen Menüs und sind gut untereinander kombinierbar.

Zwar besteht die Möglichkeit ein Überraschungsmenü zu wählen und auch die Option zwischen vegetarisch und eben nicht vegetarischen Speisen auf Menübasis zu wählen – aber auch Einzelzusammenstellungen sind möglich. In der Weinkarte gibt man sich dezent zurückhaltend in der Auswahl und gibt den Flaschenweinen vor den Offenen klar den Vorzug. Die Weine, die es jedoch auf die Karte geschafft haben, sind fast ausschließlich (bis auf einige Ausnahmen) deutsche Namen, zum Teil herausragende und wohlbekannte Tropfen.

Restaurant freustil - Aperitif

Restaurant freustil – Aperitif

Ist die Bestellung unterwegs, kommt auch schon das üppige „Matrosenbrot“ mittels Brett auf den Tisch. Mit einem Anker als Brandzeichen versehen, vorgeschnitten und mit Salz und Butter als Beigabe – ist es kein eigenes Küchenerzeugnis, sondern das eines befreundeten Bäckers. Auf Nachfrage gibt Haug zu: „Warum gibt es wohl Bäcker UND Köche als Ausbildungsberufe? Er überlasse dieses Handwerk denen, die es gelernt haben und perfekt können“. Damit hat er nach meinem Dafürhalten auch nicht unrecht – das Brot jedenfalls braucht sich ganz gewiss nicht zu verstecken und ist köstlich. Mit diesem feinen Happen und einem sommerlich leichten Aperol-Cocktail, stimme ich das Menü ein und bin gespannt, was da noch kommen mag!

Restaurant freustil in Binz – Die Menüwahl, ein Querschnitt!

Ich habe mich bewusst für eine Mischung aus vegetarisch und nicht vegetarisch entschieden, um einen guten Querschnitt durch die Karte zu bekommen.

Restaurant freustil - 7

Restaurant freustil – 7

Die Freuden eines Tisches in (fast) der Natur: Vorsichtig beäugt der gemeine Hausspatz die Butter und das Brot – bevor er gnadenlos und schnell zuschlägt.

„Der Starter im Heu“ – Wachtel Ei – Sommersüppchen & Mehr

Restaurant freustil - 4

Restaurant freustil – 4

Gemüse Mixed-Pickles – Pochiertes Ei

Restaurant freustil - 8

Restaurant freustil – 8

Kabeljau – Spargel – Kartoffelsud

Restaurant freustil - 6

Restaurant freustil – 6

Königskrabbe – Gurke – Buttermilch – Dill

Restaurant freustil - 10

Restaurant freustil – 10

Rehrücken – Ollebrod – Gezwiebel

Restaurant freustil - 11

Restaurant freustil – 11

Als Pre-Dessert ein Allerlei vom Sanddorn

Restaurant freustil - 12

Restaurant freustil – 12

Als Dessert sodann: „Weiße Schokolade (gefüllt mit Rhabarber) und einem Basilikumeis“

Zum Abschied gönne ich mir noch einen doppelten Espresso und verabschiede mich – schön ist es gewesen. Auf ein nächstes Mal – ganz bestimmt sogar!

Das freustil auf der Insel Rügen – Ein Fazit!

Ralf Haug, Inhaber und Küchenchef des „freustil“ und sein Team überzeugt mit seiner regionalen nordischen leichten Küche, saisonal verwendeten Zutaten und einem gesunden Maß Kreativität. Ein Restaurant-Konzept, welches durch sein offenes Flair und seine Lockerheit zu überzeugen vermag und auch jüngeres Publikum in seinen Bann zieht. Besuch ist unbedingt eine Empfehlung – reservieren angeraten!

Restaurant freustil – Info und Kontakt

• Restaurant freustil im Hotel Vier Jahreszeiten
• Zeppelinstraße 8
• 18609 Ostseebad Binz
• Tel.: 038393-50444
• Internet: www.freustil.de






2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.