Côte Square Restaurant, Genf – Authenthische Aromenküche von Bruno Marchal

Côte Square Restaurant - Restaurantdesign

Côte Square Restaurant – Restaurantdesign

Gut erholt und durch das SPA wie frisch aus dem Ei gepellt, blicken wir einem spannenden Dinner im stylischen Gourmetrestaurant Côté Square, dem preisgekrönten Restaurant des Hotels, (16/20 von Gault & Millau) entgegen. Der Abend startet fröhlich mit einem offerierten Aperitif, einem Glas Deutz Champagner.

Schon gewusst: Der Brut Classic von Champagne Deutz hat deutsche Wurzeln. Die Aachener Pierre-Hubert Geldermann und William Deutz kamen Mitte des 19. Jahrhunderts nach Ay und handelten dort mit eingekauftem Champagner. Ihre Kinder fingen an, ihn selbst zu keltern, um hohe Qualität garantieren zu können. Ende des 20. Jahrhunderts wurde es etwas ruhiger um das Traditionshaus, bis vor einigen Jahren frischer Wind Einzug nahm und der klassische Stil des Hauses in Perfektion zurückkehrte.

Côte Square Restaurant - Aperitivo im sommerlichen Innenhof

Côte Square Restaurant – Aperitivo im sommerlichen Innenhof

Der Innenhof des Hotels ist wirklich ein magisches Plätzchen. Ruhe und viel grüne Parkfläche, fabelhaft um bei gutem, sommerlichen Wetter den Abend zu starten. Gesunde und kreative Küche, dafür steht der Küchenchef. Authentische Aromen und die Kombination weniger Produkte zu einem großen Ganzen, dies sei ihm wichtig.

TRETEN SIE EIN INS GLEICHGEWICHT DER SINNE: „Ich lade Sie ein, meine Küche zu entdecken, in der die Authentizität der Aromen im Vordergrund steht.“ Bruno Marchal, Chefkoch

Das ist schön zu hören, denn nichts ist schlimmer als nach 4-6 Gängen mit vollem Magen schlafen zu gehen. Gerade im Sommer liebe ich die leichte Küche, die auch gern besternt sein darf. Allgemein herrscht im vollen Restaurant eine ziemlich entspannte Atmosphäre, casual-chic ist auch im feinen Genf allgegenwärtig.

Côte Square Restaurant - Abendmenü

Côte Square Restaurant – Abendmenü

Côte Square Restaurant - Sitzecke

Côte Square Restaurant – Sitzecke

Côte Square Restaurant - Blick in den Innenhof

Côte Square Restaurant – Blick in den Innenhof

Das offene Konzept finde ich großartig. Zum Frühstück verwandelt sich das relativ offene Gourmetrestaurant in die Frühstücksstube mit Buffet, um am Abend dann wieder klassisch eingedeckt zu werden. Auch der Übergang zur Bar ist fließend gestaltet, das nimmt die Hemmungen, auch für Besucher, die nicht im Hause wohnen.

Côte Square Restaurant - Blick zur Lobby

Côte Square Restaurant – Blick zur Lobby

Côte Square Restaurant - Edle Champagner auf der Karte

Côte Square Restaurant – Edle Champagner auf der Karte

Auf edle Tropfen wird auch hier im Restaurant nicht verzichtet. Die Weinkarte bietet einen feinen Querschnitt aus den bekannten Weingegenden und Kellereien. Wenn ich in der Schweiz bin, bevorzuge ich allerdings immer Schweizer Weine. Diese sind ob des Preisgefälles (und Konkurrenzdruck aus angrenzenden Nachbarländern) nicht oft in Deutschland zu bekommen, aber von fantastischer Qualität!

Côte Square Restaurant - bequeme lockere Atmosphäre

Côte Square Restaurant – bequeme lockere Atmosphäre

Côte Square Restaurant – Leichte Genussküche mit Pfiff

Diese Gerichte haben wir im Menü probiert. Ohne ins Detail zu gehen, es war hervorragend! Auf der Webseite finden Sie das aktuelle Sommermenü, welches sich tatsächlich saisonal monatlich anpasst. Hervorzuheben ist der perfekt getroffene Garpunkt der Fischgänge, auch das Vitelotte Püree. Ich bin normalerweise kein großer Fan der lila Kartoffel, mit genug Butter im Püree a la Robuchon oder Monsieur Paul Bocuse, kann dieses trotzdem sehr fein sein! „Butter, gebt mir Butter, immer nur Butter“ von Chef Fernand Point ist da ganz passend! Das Dreierlei von der Schokolade weiß in Gänze durch seine feinen Texturen zu überzeugen, alles in allem also ein würdiger Abschluss eines fabelhaften Tages.

Côte Square Restaurant - Gruß aus der Küche

Côte Square Restaurant – Gruß aus der Küche

Côte Square Restaurant - Perfekte Weinbegleitung

Côte Square Restaurant – Perfekte Weinbegleitung

Côte Square Restaurant - Fischgang 1

Côte Square Restaurant – Fischgang 1

Côte Square Restaurant - Fischgang 2a

Côte Square Restaurant – Fischgang 2a

Côte Square Restaurant - Buttrige Vitelotte

Côte Square Restaurant – Buttrige Vitelotte

Côte Square Restaurant - Fischgang 2

Côte Square Restaurant – Fischgang 2

Côte Square Restaurant - Dessert 2

Côte Square Restaurant – Dessert 2

Côte Square Restaurant - famoses Dessert

Côte Square Restaurant – famoses Dessert

Côte Square Restaurant - Süße Rausschmeißerle

Côte Square Restaurant – Süße Rausschmeißerle

Hotel Bristol Genf, Restaurant  – Informationen und Kontakt

  • Hotel Bristol Geneva
  • Côte Square Restaurant
  • Rue du Mont-Blanc 10
  • CH-1201 Geneva
  • Phone +41 22 716 57 00
  • www.bristol.ch

 

Zum nächsten Artikel der Reise