Rezept: Ciabatta mit Tomate gefüllt

ciabatta-mit-tomaten

Nachdem ich hier ein leckeres Ciabattarezept aufgetan habe und schließlich recht schnell probiert habe, bin ich zu dem Entschluss gekommen die ganze Sache etwas anzureichern.

Ciabatta ist halt Ciabatta, eine Füllung tut dem Gaumen jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil das produkt wird wertiger dadurch.

Das Rezept ist eigentlich vollständig gleich geblieben, deswegen verweise ich einmal darauf, die Zutaten haben sich quasi nur um die getrockneten Tomaten erweitert.

Diese habe ich 2 Stunden in Wasser einweichen lassen, in kleine Stücke geschnitten und nach dem „gehen“ unter den Teig gemengt.

Oben und ganz unten seht ihr das fertige Ciabatta, aufgeschnitten.

ciabatta-geformt-bild

Ciabatta-Teig, vor dem „gehen“.

ciabatta-fertig-foto

2 Responses

  1. Cris

    It’s a pity that people don’t realize the importance of this information. Thanks for posing it.