Kulinarische Genussmesse

Kulinarische Genussmesse (Foto: Shutterstock/Arkanto)

Freunde der Genussmesse haben sich ihren „Saisonauftakt“ schon im Kalender markiert, aber auch für Neulinge ist es nie zu spät, die Schätze der kulinart frühling für sich zu entdecken. Im herrlichen Ambiente der Phoenixhalle im Römerkastell Bad Cannstatt warten auch dieses Jahr wieder köstliche Gaumenfreuden, frische Gewürze und Kräuter, trendy Smoothies, preisgekrönte edle Tropfen und die Biere des Messepartners Meckatzer darauf, verkostet und ausprobiert zu werden. Neben vielen bekannten Klassikern langjähriger Aussteller gibt es auch immer wieder viele neue spannende Produkte und Angebote, die bei Genießern für Frühlingsgefühle sorgen.

Feinkost vom Feinsten bieten unsere Nachbarn aus dem Elsass auf der kulinart frühling an: Am Stand von „Ferme Bauer“ gibt es u. a. feine Gänse- und Entenleber, geräucherte Entenbrust und Räucherlachs. „Der Lachs kommt ganz frisch aus Schottland und wird dann auf unserem Bauernhof gesalzt und geräuchert.“, so Daniel Bauer. Für die Qualität der Produkte spricht das „Label Rouge“, Frankreichs Gütesiegel für hochwertige Lebensmittel. Den passenden Wein aus dem Elsass gibt es dann am Stand von Château d’Arlus. Noch etwas Süßes zum Ausgleich? Der Elsässer Konditormeister François Duweck verwöhnt die Besucher mit Macarons, Schokoladen, Pralinen und Brotaufstrichen aus seiner Manufaktur – ein köstliches Handwerk!

kulinart frühling 2017 – Messe für Genuss und Stil

Und es gibt noch so viel mehr Highlights unter den rund 50 bewährten und 20 neuen Ausstellern. Beispielsweise das Austernschlürfen am Frischeparadiesstand, den kräftigen Schluck „Blondine & Brunette“ Crafted Beer oder die Verkostung der besten Württemberger Weine. Man darf die ersten Frühlingskräuter erschmecken, den sagenumwobenen Frischkäse aus dem Nürtinger Käsekeller auf dem Gaumen zergehen lassen und könnte süchtig werden nach der Caramelcreme aus Nancy. Echte Gaumenerlebnisse sind auch die von „Feinschmecker“ und Varta-Führer ausgezeichneten Chutneys und Pestovariationen aus der Kölner Genussmanufaktur. Zum Glück gibt es auf der kulinart frühling kein „entweder oder“. Es entscheidet allein der eigene gute Geschmack.

Um das persönliche Wohlgefühl geht es auch den „Best Alpine Wellness Hotels“, die sich dieses Jahr erstmals auf der kulinart präsentieren. Der Verband vereint 18 der besten familiengeführten Wellness Hotels in Österreich und Südtirol und macht auf der Genussmesse Lust auf einen entspannten Urlaub für Körper und Seele. Auch „Das Schäfer“ im Großen Walsertal ist so ein Wohlfühlort, an dem man wunderbar abschalten und genießen kann. Ein Gefühl davon vermittelt bereits der Stand auf der kulinart mit kulinarischen Kostproben und dem selbst kreierten „Atem der Berge“.

kulinart – 25. und 26. März in Stuttgart im Römerkastell

Passend zur Outdoor-Saison spielt bei der Messe natürlich auch das Thema „Genuss im Freien“ eine wichtige Rolle. Denn im Frühjahr wird die Küche vielfach in den Garten oder auf die Terrasse verlegt. Die perfekte Hardware und das nötige Know-how dazu findet man in „Kupkas Garten“: Grills in edlen Ausführungen, Pizzaöfen auf Rollen im italienischen Design oder Gartenkamine. Michael Kupka will individuelle Gartenträume erfüllen – mit Ideen vom Loungemöbel über die Gartenküche bis hin zum Swimmingpool. Wer sich zudem gerne Anregungen für sein Interior Design holt, sollte unbedingt bei den Stuttgarter Wohnraumstylisten von „Zandburg“ vorbeischauen sowie bei „Schöne Beute“ – fantasievolle Wohnaccessoires im Modern Oriental Lifestyle.

Ob draußen oder drinnen – ein Trend geht in jedem Fall zum Genuss zu Hause. Wie gut, dass kulinart frühling auch hier jede Menge Inspiration bietet. Beispielsweise das Delikatess-Abo von „Foodist“, ebenfalls seit langem Stammgast auf der Messe: Die Idee der regelmäßigen kulinarischen Überraschungen per Post findet immer mehr Freunde. Frisches Obst und Gemüse direkt vom italienischen Markt nach Hause? Auch das geht – „Sandner Früchte“ bringt mediterranes Lebensgefühl auf den Tisch. Ganz komfortabel wird der kulinarische Heimgenuss mit „Hello fresh“. Die Firma liefert Kochboxen komplett mit Rezepten und frischen Zutaten frei Haus.

Im Übrigen bieten auch viele andere Aussteller einen Versand ihrer Produkte an oder verfügen über eigene Onlineshops. Schön zu wissen, dass der Genuss auch nach der Messe noch fortgesetzt werden kann.

kulinart frühling 2017 – Messe für Genuss und Stil

  • Weitere Informationen unter www.kulinart-messe.de
  • kulinart frühling 2017 – Messe für Genuss und Stil
  • 25. und 26. März in Stuttgart im Römerkastell, Phoenixhalle
  • Öffnungszeiten: Samstag 12-22 Uhr und Sonntag 10-19 Uhr
  • Eintritt für Besucher: 10,- €