Gourmet-Zutaten aus der Region – Zutaten sorgen für erstklassige Gerichte

FermA Restaurant St. Petersburg - grandiose Burrata

grandiose Burrata

Qualität statt Quantität, lautet das Motto vieler Menschen, die heutzutage auf der Suche nach kulinarischen Genüssen sind. Längst zählt nicht nur der Geschmack alleine und gibt darüber Aufschluss, ob ein Gericht dem Gaumen moderner Genießer gerecht werden kann. Durch Kochsendungen und Dokumentationen steigen die Ansprüche an die Voraussetzungen leckerer Speisen. Gesund, nachhaltig, hochwertig, sind Eigenschaften, die häufig in Bezug auf moderne Menüs anzutreffen sind. Für Cateringdienste, Restaurants oder Bistros und Mensen wird es immer schwieriger den Geschmack der Gäste zu treffen. Vor allem große Lokalitäten haben es diesbezüglich schwer und benötigen einen Zulieferer, der geschmacklich und qualitativ punkten kann und sich von herkömmlicher Massenware abzusetzen weiß.

Frisch, lecker und regional

Wer frisch kocht, den lieben die Gäste. Frische Zutaten sind jedoch nicht immer und überall gleichermaßen erhältlich. Ein Restaurant an der Nordseeküste wird problemlos frische Muscheln zur Verfügung stellen, bei saisonalen Produkten, wie Spargel oder Pilze, die an der Küste nicht anzutreffen sind, wird es kompliziert. Aus diesem Grund vertrauen selbst Spitzenköche auf Zulieferer, die mit erstklassigen Zutaten für eine Optimierung der Speisekarte stehen. Dort wo es besonders schnell gehen muss, kann auch TK-Ware zum Einsatz kommen. Wichtig hierbei ist jedoch, dass die Produkte auch im eingefrorenen Zustand eine hohe Qualität aufweisen müssen. Zulieferer müssen gewährleisten, dass an solchen Stellen die Kühlkette in keinem Fall unterbrochen wird. Nur so profitiert der Gast am Ende von einem Gericht, das ihn rundum glücklich stellen wird.

FRIEDRICHS Feinfisch Manufaktur - Lachs mit Kräutern und Zitronenzeste

Lachs mit Kräutern und Zitronenzeste

Die Zukunft der Gastronomie

Das klassische Buffet ist Schnee von gestern. Inzwischen erwarten Kunden am Hotel-Frühstückstisch oder an Veranstaltungen die von Catering-Firmen beliefert werden Lebensmittel, die geschmacklich und qualitativ überzeugen. Niemand möchte Speisen vorweisen, die wie klassische Fertigprodukte wirken. Frisch, knackig, lecker und aromatisch sollen die Gerichte sein, sodass selbst skeptische Gäste vom Catering profitieren und eine Neukundengewinnung garantiert werden kann. Früher haben Großzulieferer zwar eine riesige Palette an Lebensmittel angeboten, Herkunft und Qualität sowie die Deklarierung von Zusatzstoffen spielten meist eine untergeordnete Rolle. Dieser Zustand hat sich mittlerweile gewendet, denn zukunftsorientierte Shops setzen auf Transparenz. So erkennen Käufer von Anbeginn, woher die Ware stammt und können unsichere Gäste die Angst nehmen und erklärend bei der Nachfrage der Herkunft der Produkte zur Seite stehen.

Die Vorteile regionaler Zulieferer für die Gastronomie:

  • Qualitativ hochwertige Produkte, die zu überzeugen wissen
  • Herkunft der Produkte lässt sich einfach nachvollziehen
  • Gäste profitieren von hervorragenden Zutaten
Marché de Talensac in Nantes - Miesmuscheln bester Qualität

Miesmuscheln bester Qualität – Regional!

Immer mehr Zulieferer für die Gastronomie spezialisieren sich auf regionale Angebote. Anstelle eines immensen Angebots verschiedener Produkte, deren Herkunft nur schwer zurück verfolgbar ist, wird auf ein abgespecktes Sortiment gesetzt. Der Vorteil für Gastronomen liegt in der Qualität der Produkte. Jetzt lässt es sich einfach nachvollziehen, von welchem Schwein, aus welcher Schlachterei das entsprechende Kotelette stammt oder welcher Bauernhof die bestellten Kartoffeln anbaut.

Kleine Betriebe können zwar weniger Produkte auf einmal zur Verfügung stellen, dafür wird der Wert der einzelnen Speisen wieder geschätzt. Wenn bereits die Zutaten in höchster Qualität angeliefert werden und trotzdem so einfach wie früher bestellt werden können, wird das Ergebnis zum Hochgenuss für den Gast im Restaurant. Zum Schluss profitieren regionale Bauern sowie Gastronomen und Endkunden von einer nachhaltigen und ökologisch sinnvollen Lösung.