Buchtipp: No Carb Smoothies – Heyne Verlag – Gesunde und leckere Smoothies für Genießer

No Carb Smoothies - Buchcover

Smoothies sind seit ca. 5-6 Jahren durch die USA auch nach Deutschland geschwappt und man hat erkannt, dass es für viele leichter ist, seine tägliche gesunde Dosis lieber als Flüssigkeit zu sich zu nehmen, als auf sauren Äpfeln herumzukauen. So entstand ein völlig neuer Markt, der sehr schnell Smoothies in die Supermärkte brachte. Nicht ganz preiswert, aber wohl gesund und dafür bezahlt man ja gern immer etwas mehr.

Das die Smoothies im Handel leider meist nicht das Gelbe vom Ei sind, liegt daran das sie (oft) pasteurisiert werden und damit ein großer Teil der Vitamine faktisch den Bach herunter geht. Aus diesem Grunde habe ich es auch immer so gehalten, mir meinen Smoothie selber zu mixen. Das ist nicht besonders anspruchsvoll und viel Zeit nimmt es auch nicht in Anspruch.

No Carb Smoothies – Kohlenhydratarm genießen

Das Buch „No Carb Smoothies“ von Dr. Strunz trifft im Frühjahr / Sommer genau in die richtige Kerbe für Menschen, die noch einige Kilo verlieren möchten, weil ja der nächste All-Inklusive Urlaub im Sommer bald wieder ansteht. Da kann eine kleine Diät nicht schaden und mit Smoothies wird es nicht so eintönig, als Eiweiß-Shakes tagein tagaus zu schlürfen. Das Buch ist bewusst als Diätbuch geschrieben, bildet blanke und leckere Rezepte ab, die dem Körper helfen auf bestimmte Situationen zu reagieren. So gibt es Rezepte die besonders der Abwehr von Krankheiten gewidmet sind, oder andere die der „Power“ auf die Sprünge helfen sollen. Insgesamt soll der Stoffwechsel angekurbelt werden und mit dem Einfluss eiweißreicher Ernährung zur Gewichtsabnahme geführt werden.

No Carb Smoothies - Papaya Drink

No Carb Smoothies – Buch und Aufmachung

Das Buch gefällt mir gut, denn es ist knapp und kommt gleich auf den Punkt, ohne lange Einleitung. Die Rezepte sind nicht zu exotisch und für jeden leicht nachzuvollziehen. Sie sind für den täglichen Gebrauch äußerst praktikabel und kommen mit wenigen Zutaten aus. Einen guten Mixer sollte der Smoothie-Liebhaber dennoch im Haus haben, um die Rezepte fachgerecht umsetzen zu können. Die 144 Seiten sind nett bebildert und zeigen authentische Fotos die zweckmäßig sind. Die Schritt für Schritt Anleitungen sind auch für „Nicht-gerne-Köche“ schnell und effektiv umzusetzen und man kommt fix an seinen gesunden Smoothie. Ein gelungenes kleines Helferlein für den Alltag, dessen Rezepte ich selbst gern nutze.

[box type="info" align="" class="" width="640"]Tipp: Smoothie am Abend trinken und danach nichts mehr Essen. Senkt den Insulinspiegel und erleichtert das „Abnehmen im Schlaf“ enorm.[/box]

[/box]en Autor

Dr. med. Ulrich Strunz ist praktizierender Internist und Gastroenterologe. Schwerpunkt seiner ärztlichen und publizistischen Tätigkeit ist die präventive Medizin. In Vorträgen, Seminaren und TV-Auftritten begeisterte er viele Jahre lang Zehntausende von Menschen – und führte sie in ein neues, gesundes Leben.

No Carb Smoothies Passionsfrucht Smoothie

Informationen zum Buch

  • No Carb Smoothies
  • Originaltitel: Power-Eiweiß-Drinks
  • Taschenbuch, Broschur,
  • 144 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
  • ISBN: 978-3-453-60348-6
  • € 9,99 [D] | € 10,30 [D] | CHF 13,90 [A]strong>