datteln-mit-ziegenkaese

Datteln gefüllt mit Ziegenkäse ist eine hervorragend exotische aber gleichermaßen aufregende kleine Vorspeise mit einem wunderbar ausgewogenen Geschmacksmuster. So wie ich es liebe harmonieren die süßen Datteln und die leichten Bitterstoffe des Ziegenkäses derart gut, dass die gefüllten Datteln fast ein Suchtmittel sind. Hergestellt sind sie in einigen Minuten, trotzdem sollte auf sehr gute Zutaten geachtet werden.

Für die Datteln sollten wirkliche Premiumdatteln gekauft werden, es gibt wirklich gravierende Qualitätsunterschiede bei Datteln im Supermarkt. Am besten kauft man sie im Feinkosthandel, da bekommt man mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine bösen Überraschungen in die Einkaufstüte. Für den Ziegenfrischkäse sollte eine schön cremige Variante genommen werden, da gibt es aber in jedem Supermarkt reichlich Auswahl an der Käsetheke.

Zutaten für gefüllte Datteln mit Ziegenkäse:

  • Datteln je nach Personenzahl einkaufen
  • Ziegenfrischkäse von der Käsetheke nach Personenzahl
  • für 2 Personen:
  • 10 Datteln
  • 100 Gramm Ziegenfrischkäse
  • etwas Pfeffer

Zubereitung für gefüllte Datteln mit Ziegenkäse:

Die Zubereitung ist recht simpel. Die Datteln längs einschneiden und den Kern entfernen. Darauf achten das die Datteln nicht auseinanderfallen, also nicht ganz durchschneiden. Sodann den Ziegenkäse in die Datteln mit einem Löffel verbringen, jedoch nicht zu viel – gerade so das sie gefüllt sind. Etwas mit Pfeffer nachwürzen und anrichten.

Die gefüllten Datteln lassen sich auch gut für viele Personen zubereiten, mit einem Zahnstocher versehen bestens auch für Feiern oder Buffets. Viel Spaß beim ausprobieren, sie schmecken hervorragend!

datteln-gefuellt-mit-ziegenkaese