„Chicken and Charcoal“ – Yakitori Kochbuch aus dem „Yardbird“ in Hong Kong

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong

Wer mich kennt, der weiß ich bin absoluter Liebhaber jener Gerichte – seien sie auch noch so simpel – aber bitte sehr vom Huhn zubereitet. Schon als Kind war mir ein Brathähnchen so ziemlich das Liebste zum Lunch, „Brust oder Keule“ mit Louis de Funès ebnete dann den Weg zum versierten Jung-Feinschmecker in jungen Jahren. Matt Abergel muss als Kind ähnliches widerfahren sein, denn sein Restaurant in Hong Kong dreht sich ebenfalls ums Huhn. Yakitori-Restaurants habe ich in Japan schon kennengelernt und liebe sie. Das „Yardbird“ in Hongkong habe ich zwar noch nicht besuchen können, aber seit ich das Buch im Büro habe, steht es definitiv auf meiner Liste.

Das erste Kochbuch des kultigen Yakitori-Restaurants Yardbird aus Hongkong rückt Hühner ins Rampenlicht. Hühnerfleisch ist statistisch gesehen das beliebteste Fleisch der Welt, gut also sich einmal darum zu kümmern, es fantastisch zuzubereiten. Yakitori ist eine der einfachsten und gesündesten Arten, es zuzubereiten. Bei Yardbird in Hongkong hat der kanadische Koch Matt Abergel die Yakitori-Zubereitung auf die globale kulinarische Agenda gesetzt.

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 2

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 2

+

„The people are amazing, the energy was amazing, the food was amazing… Don’t play yourself. Come to Yardbird.“ —Pharrell

„Matt Abergel and Lindsay Jang are the arbiters of cool in Hong Kong, and at Yardbird, their Japanese-influenced flagship, they serve the best yakitori in the world.“ —Conde Nast Traveler

+
Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 3

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 3

Hier enthüllt er im lebendigen Stil, mit starken visuellen Bezügen zu Abergels Leidenschaft für Skateboarden, die Magie hinter den charakteristischen Rezepten des Restaurants, zusammen mit detaillierten Erklärungen, wie sie die Vögel speziell zubereiten, entbeinen, spießen und kochen, braten, grillen. Den Grill anheizen und genießen. Das erste umfassende Buch über Yakitori, das leider nur in englischer Sprache veröffentlicht wurde, richtet sich sowohl an Heimköche als auch an professionelle Köche. Abergel arbeitete zuvor für die von Japanern geführten Spitzenrestaurants Masa (New York) und Zuma (Hongkong) und gilt heute als einer der Stars der pulsierenden Restaurantszene der Stadt. Im Jahr 2013 eröffnete er ein zweites, viel kleineres Restaurant namens Ronin, das sich auf Meeresfrüchte konzentriert.

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 1

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 1

0

Gestaltung: Hochwertig und Professionell

Das Kochbuch ist im Phaidon Verlag erschienen, leider nur in englischer Sprache. Der Verlag, der bekannt für seine hochwertigen Bücher ist, hat es auch dieses Mal geschafft ein grandioses Werk mit einem interessanten Konzept auf die Beine zu stellen. Grafiken, Texte und Papier sind hochwertig und anspruchsvoll – ein Buch für Sammler, Hobbyköche, Profiköche. Unbedingt als Geschenk für versierte Köche geeignet.

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 8

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 8

1

Fotografie: Sauber, anspruchsvoll, viele Anleitungen

Die Fotos im Buch müssen eine Menge Arbeit gemacht haben. Vor allem die Schritt für Schritt Anleitungen gefallen mir persönlich, sie sind sauber eingearbeitet und beschreiben genau das, was sie sollen. Die Speisen strahlen von sich selbst aus, sind kleine Kunstwerke, die nicht weiter verfeinert werden müssen. Simpel, mit Finesse, perfekt!

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 7

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 7

2

Text und Wissen: Lernen und Genießen

Die „Nose to Tail“ Geschichte, die in den vergangenen Jahren zu Recht international an Fahrt gewonnen hat, ist auch beim Huhn angekommen. Spätestens mit diesem Kochbuch und seinen grandiosen Anleitungen, bekommen alle Teile vom Huhn ihre gerechte Zubereitung, nichts wird weggeschmissen, aber alles zu schmackhaften Gerichten verarbeitet.

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 5

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 5

3

Rezepte: Tolle Ideen, simpel, geschmackvoll!

Die Rezepte die Abergel in diesem Buch zeigt, sind simpel aber mit viel Finesse zubereitet. Sie sind vor allem nachvollziehbar und können auch daheim in Europa oder sonst wo zubereitet werden. Denn was haben wir in Deutschland nicht für grandiose Hühner zur Verfügung. Gehen Sie am besten zum lokalen Bauern, kaufen eines seiner frei laufenden, glücklichen Hühner und probieren die Rezepte aus. Allein das Zerlegen hat mir persönlich bei meinem Test viel Freude gemacht und hatte einen guten Lerneffekt.

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 6

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 6

4

Preis: Tolle Qualität & enormes Wissen zum kleinen Preis

Wer der englischen Sprache mächtig ist, der sollte sich das Buch kaufen, denn es ist ein Füllhorn geballten Wissens rund ums Huhn. Tolle Anleitungen, teilweise Schritt für Schritt, grandiose Rezepte – ein Buch für Hobbyköche, Profis und jene die es werden wollen. Eignet sich prima als Geschenk!

Chicken and Charcoal - Yakitori, Yardbird, Hong Kong 4

Chicken and Charcoal – Yakitori, Yardbird, Hong Kong 4

5

Informationen zum Buch:

  • Verlag: Phaidon
  • Format: Hardback
  • Size: 270 x 205 mm (10 5/8 x 8 1/8 in)
  • Pages: 240 pp
  • Illustrations: 200 illustrations
  • ISBN: 9780714876450
  • Preis: ca. 25,00 Euro
  • Bezug: Amazon, Phaidon Verlag, Buchhandel
6

Kurzinformationen zum Restaurant:

  • Restaurant: Yardbird
  • Am Pass: Matt Abergel
  • Art des Kochens: Japanische Yakitori
  • Standout-Gericht: KFC – Koreanischer gebratener Blumenkohl
  • Adresse des Restaurants:
  • 33-35 Bridges Street,
  • Sheung Wan,
  • Hongkong
  • Tel: +852 2547 9273
  • http://www.yardbirdrestaurant.com/