Cempedak Island, Indonesien – Luxus & intakte Natur im Einklang genießen

Umgeben von goldenen, einsamen Sandstränden und dem sanft rauschenden Südchinesischen Meer bietet Cempedak Island wunderschöne 20 ökologische, luxuriöse Villen, jede mit Himmelbetten und eigenen Privatpools, eine Bar in Form einer Muschel, Gärten & SPA sowie eine zauberhafte Tierwelt als Nachbarn – einfach grandios!

Hinkommen, nicht ganz einfach – dort bleiben, für immer gern!

Die Insel liegt im unberührten Riau-Archipel im Norden Indonesiens, nur etwa 50 Seemeilen von der Küste Singapurs entfernt, und ist vom Flughafen Changi aus in weniger als drei Stunden zu erreichen. Die Reise umfasst eine 50-minütige Fährüberfahrt vom Tanah Merah Terminal (20 Minuten Taxifahrt vom Changi Flughafen) zur Insel Bintan.

Dort können Sie das VIP-Terminal nutzen, um die Visaangelegenheiten in Windeseile klären zu lassen. Alsdann steht eine einstündige Autofahrt & das Durchqueren des Bintan Resorts in klimatisierten, sehr komfortablen Jeeps an, sowie ein 30-minütiger Schnellboottransfer, der für sich genommen schon toll organisiert ist und Freude bereitet, sich auf die famose Landschaft einzustellen. In dieser Zeit hat der Gast schon viel von der Landschaft gesehen und einen herzhaft scharfen Willkommensdrink genossen.

Tipp: Wer also beispielsweise von Berlin aus anreist, ist etwa 18-20 Stunden unterwegs, um auf die Insel zu kommen. Es bietet sich jedoch an, zuerst einen Stopp für einige Tage in Singapur einzulegen, sodann erholsame Tage auf Cempedak & vielleicht das benachbarte Nikoi Island zu verbringen. Auf dem Rückweg können Sie ebenfalls die nicht minder interessanten Hotels des Bintan Resort besuchen, das ist weniger stressig und zu sehen bekommen Sie damit auch einiges von dieser einmaligen Umgebung.

Villen im Einklang der Natur – Luxus neu erleben

Wenn Sie die Anlegestelle auf Cempedak erreichen, werden Sie sofort mit einem Blick auf das offene, unberührte Meer, üppiges Grün und die Villen aus Treibholz und Bambus begrüßt, die über die Insel verteilt sind. Auch die freundlichen und zuvorkommenden Mitarbeiter nehmen Sie persönlich zur Mittagszeit in Empfang und ehe man sich versieht, sitzt man gediegen im Restaurant zum Lunch, mit einem unvergleichlich schönen Blick in die Natur und wird – quasi allumfassend – umsorgt.

Dieser erste Anblick, frisch vom Schiff, verspricht Raffinesse und Eskapismus – und mehr, und das Resort hält, was es verspricht. Es bewahrt so viel von der natürlichen Schönheit der Insel wie möglich, denn es wurde gebaut, um sie zu ergänzen und nicht, um sie zu unterbrechen.

Nachhaltiges Design in seiner schönsten Form lassen die Villen erkennen. Cempedak wurde fast vollständig aus natürlichen Materialien gebaut – Bambus, recyceltes Teakholz, lokales Gestein – und fügt sich so in die reiche natürliche Flora und Fauna der Insel ein. Weitere grüne Initiativen finden sich beim Wasser und Abfall, die Lieferkette, den Naturschutz und die Gemeinschaft – und das alles, ohne dass auch nur ein einziges Gramm Stil geopfert wurde.

Innendesign der Villen – Geordneter, formschöner, natürlicher Luxus

Erwarten Sie beim Betreten der privaten Villen aufsehenerregendes, elementares Design. Villen in der Form eines Bumerangs, balinesische Alang-Alang-Dächer, formschöne Holzmöbel und eine entspannte, lebensfrohe Atmosphäre. Die offene Bauweise ist verblüffend effektiv luftig auf zwei Etagen gestaltet und beeindruckt in vielerlei Hinsicht.

Der Wohnbereich ist großzügig im ersten Stock verteilt, es zieht sich sodann eine elegante Treppe zum Schlafbereich & Badezimmer hinauf. Die zweite Etage ist nicht minder schön eingerichtet und das Himmelbett im Zentrum hat ebenfalls Blick auf die See. Mein ganz persönliches Highlight ist der kleine aber sehr feine Privatpool, in dem man gern den Tag verbringt, zur Ruhe kommt, einen Drink nimmt und das sich stetig ändernde Flair und die Lichteinflüsse beobachten kann.

Nettes Detail: Der iPad-Service ist darüber hinaus großartig. Ob Sie am Morgen frischen Kaffee mögen, eine Flasche Wein oder Champagner für besondere Momente oder ein SPA-Appointment buchen möchten, das iPad der Villa macht es möglich, mit dem Service via Chat in Kontakt zu treten und schon wenig später klopft es an der Eingangstür. Bester Service, auch nachts!

Privatsphäre im Einklang mit der Natur genießen

Die Villen bieten Privatsphäre in Reinform, lassen sich untereinander nicht einsehen und es gibt auch kein Türschloss am Eingang, außer einem Bambusriegel. Wer also tatsächlich Ruhe benötigt und keinem über den Weg laufen möchte, der findet hier auch bei Bedarf sein ganz privates Robinson Crusoe Erlebnis. Cempedak ist „Adult only“ und bietet damit auch Paaren ein wirklich optimales Reiseerlebnis.

Dies spiegelt sich nicht nur in der sehr privaten & herzlichen Handhabung mit Gästen wider, sondern zieht sich durch die ganze Insel. Die kleinen Buchten im Restaurant sind so elegant und versetzt gestaltet, dass es Freude macht dort zu speisen, seine Ruhe zu haben und die ganze Zeit extrem schöne Aussichten aufs Meer genießen zu können. Der Service ist gekonnt, elegant und eigentlich gar nicht spürbar und doch ist der Gast immer informiert, was es wohl zum Mittag oder Abendessen als Nächstes gibt.

Feine Weine, lokale Spezialitäten genießen & kennenlernen

Die Speisen, die Sie hier genießen können, sind entweder internationaler Natur, worauf sich der Gast sich aber unbedingt einlassen sollte, ist die indonesische Kultur, die einem in Form von Speisen und Getränken hier auf sanfte Weise nahegebracht wird. Ich habe es nicht bereut und auch viel dazugelernt, neue Rezepte kennengelernt, Zutaten & Aromen, die einfach grandios sind. Viele der Zutaten kommen entweder von der Insel und dem angelegten Garten, oder aber einer eigenen Farm, die ökologisch produziert.

Auch die Eier zum Frühstück sind ein natürlicher Genuss von der Nachbarinsel. Vor der nächsten Mahlzeit wird das aktuelle Menü besprochen, auf Allergien angefragt oder andere Befindlichkeiten. Ich habe das komplett auf mich zukommen lassen und es hat immer perfekt gepasst. Überraschend fein war die indonesische Suppe zum Frühstück, die selbst gemachten, fruchtigen Dressings zu Salaten, fangfrische Garnelen, das Beef Rendang & natürlich die

– ebenfalls dort in der Küche produziert. Auch das Gebäck war ein Genuss, die tropischen Früchte sowieso und der frisch gemahlene Kaffee aus der French-Press.

Die Dodo-Bar – Den Sonnenuntergang stilvoll mit einem Cocktail genießen

Verpassen sollte man auf gar keinen Fall den legendären Sonnenuntergang, der sich in der Dodo-Bar stilvoll und elegant genießen lässt. Hausgemachte Cocktails vom Feinsten mit selbstgemachten Säften & allerlei feinen Zutaten laden dazu ein, den Abend zu begießen und sich auf das Dinner zu freuen. Wer Lust auf eine Zigarre hat, der wird auch hier fündig, aber auch das Bier ist einen Blick Wert. Vor allem das Stout-Bier erfreute sich unserer Beliebtheit mit seinen herben Aromen, ein feiner Tipp!

Der begehbare Wein-Klimaschrank – Weine entdecken am kühlsten Platz der Insel

Der Sommelier war nicht verlegen, uns sogleich in den „Weinkeller“ zu führen, um die Kollektion zu bewundern. Denn wer sich einmal richtig abkühlen möchte, für den ist das der richtige Platz für ein paar Minuten. Hier werden auch Tastings organisiert oder Tipps zu den Mahlzeiten genannt. Wer feine Weine mag, der muss in Indonesien auch ziemlich solvent sein, (hohe Steuern), was dem Genuss auf solch einer Trauminsel aber kein Abbruch tun sollte.

Das SPA auf Cempedak Island – Ein Ort der Ruhe & Schönheit

Nicht minder fein ist das SPA der Insel. Klein, aber besonders gediegen und natürlich in die Umwelt eingepasst, verspricht es exklusive Behandlungen im Einklang mit den wohligen Klängen und der atemberaubenden Natur. Eingebettet in einen kleinen Mangrovenwald an einem winzigen Strand mit fein blauem Wasser hat der Gast das Gefühl, wirklich zur Ruhe zu kommen.


Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener. – Carl Hilty


Die Natur der Insel entdecken – Rundgang auf eigene Faust

Die Insel an sich ist winzig und doch voller interessanter Ecken. So ist der Garten ziemlich interessant angelegt. Von der Chilipflanze bis zur Bohne, Zitronengras und viele Kräuter, die mir bislang noch nicht geläufig waren – hier können Sie sich einen Überblick verschaffen. Darüber hinaus finden Sie an den kleinen Stränden diverse Korallenstücke und sehr interessante Schnecken und Muscheln in allen Farben und Formen, die Sie zwar bewundern können, aber dennoch wieder zurücklegen sollten. Auch die Tierwelt ist imposant, besonders haben es uns die kleinen Einsiedlerkrebse angetan, die bei einbrechender Dunkelheit die Wege säumen.

Cempedak Island – Adresse & Kontakt

  • Cempedak Island
  • Air Gelubi, Bintan Pesisir
  • Bintan Regency, Riau Islands
  • Indonesia.
  • Tel: 00 62 811 7008 040
  • Mail: relax@cempedak.com
  • https://www.cempedak.com/