„American Beauty“ Cocktail – Fruchtig-herber Genuss mit feinem Brandy

American Beauty Cocktail

American Beauty Cocktail (Foto: Shutterstock/Tem404)

American Beauty – Cocktail ist ein fruchtig-herber Cocktail mit Brandy, Vermouth, Grenadine, Orange und Portwein. Er schmeckt besonders gut nach dem Essen und ist kinderleicht und in Windeseile zubereitet. Auch bei schlechtem Wetter und vor allem frischem Granatapfel-Saft zu empfehlen, wenn er vorhanden ist.

Guten Brandy verwenden: Zum Beispiel Lepanto Brandy Gran Reserva OV

Für den Cocktail eignet sich zum Beispiel der Lepanto Brandy Gran Reserva OV. Er basiert auf hochwertigen Palomino-Trauben und wurde mit Liebe zum Detail hergestellt. Der Zusatz „Gran Reserva“ bedeutet dabei, dass die Destillate extra lange lagern durften. Die Reifung erfolgte hier in Eichenfässern, die zuvor Sherry beinhaltet hatten. Die Lagerung einiger der Destillate dauert bis zu 12 oder sogar 15 Jahre. Der exklusive Lepanto Brandy Gran Reserva OV wurde jedoch nach dem Solera-Verfahren veredelt, sodass andere Destillate des Blends auch um einiges jünger sind. Das Ergebnis ist ein Hochgenuss, dem kaum ein Kenner widerstehen kann und der Gonzalez Byass zurecht mit Stolz erfüllen kann.

Granatapfel-Sirup oder Saft statt preiswerten Ersatz verwenden

Ursprünglich wurde Grenadine aus dem Saft von Granatäpfeln, Zucker und Wasser hergestellt, woraus sich auch der Name ableiten lässt. Heute werden unter dem Namen Grenadine sehr unterschiedliche Produkte angeboten, die sich geschmacklich und qualitativ stark unterscheiden. Ihnen gemeinsam ist lediglich ein hoher Zuckergehalt, die rote Farbe und ein im weitesten Sinn fruchtiges Aroma. Besser ist es also, guten Sirup oder Saft zu verwenden.

Zuaten für American Beauty Cocktail:

  • 1 cl Vermouth dry
  • 1 cl roter Portwein
  • 2 cl Orangensaft
  • 1 Dash Grenadine oder echter Granatapfel-Saft
  • 2 cl Brandy
  • Beachten: Ergibt ca. 6 cl ohne Eis.

Zubereitung für American Beauty Cocktail:

  1. Den Brandy, Vermouth, Orangensaft, Grenadine…
  2. Und 4 Eiswürfeln shaken und in ein kleines Weinglas gießen.
  3. Kurz stehen lassen…
  4. Dann einen Esslöffel mit der Rundung nach oben innen an den Glasrand halten.
  5. Und den Portwein aus einem kleinen Glas langsam über den Löffelrücken laufen lassen.
  6. Nett dekorieren und genießen….