OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Chicoree mit Sardellen – Endibias con anchoas ist eine klassische Tapas-Variante die sehr traditionell ist und in Spanien in vielen Bars angeboten wird. Darüber hinaus lässt sich Chicoree mit Sardellen – Endibias con anchoas ganzjährig zubereiten, da die Zutaten immer verfügbar sind.

Chicoree mit Sardellen – Endibias con anchoas ist eine spannende Tapas-Komposition, da sie eine leichte Bitternote vom Chicoree mit einer salzigen Note der Sardellen vereinigt. Dies ist das Geheimnis des Erfolgs, eine gute Komposition.

Erfrischt wird das Ganze in meinem Rezept mit einem Schuss Cocktailsauce, welche etwas süßlich ist. Perfekt also: Süß, salzig und bitter. Dazu passt ein gutes Bier oder ein schöner trockener Sherry – am besten genossen am Strand beim Sonnenuntergang.

Rezept: Chicoree mit Sardellen – Endibias con anchoas

Zutaten:

  • 1 Tube Cocktailsauce
  • 4 Stück Chicoree
  • 1 Glas Sardellen
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung:

  1. Den Chicoree waschen
  2. Den Chicoree halbieren und zerpflücken
  3. Die Sardellenfilets vom Öl trocknen
  4. Die Sardellenfilets auf die Chicoreeblätter legen
  5. Einen Schuss Cocktailsauce hinzugeben
  6. Mit Pfeffer und Salz würzen
  7. Genießen!