Belgien ist als einer unser direkten Nachbarstaaten und von Köln aus gut zu erreichen. Nicht viele Urlauber reisen jedoch auch nach Belgien, eher kommen Belgier zu uns nach Köln, hatte ich das Gefühl. Dabei gibt es viel zu erleben in Flandern und schon allein die Küste ist eine Reise wert. So habe ich beschlossen 2013 und 2014 Flandern unter dem Aspekt der besten Esserlebnisse und Restaurants unter die Lupe zu nehmen. Darüber hinaus habe ich einige der innovativsten Veranstaltungen und feinste Hotels besucht, die wirklich eine Reise wert sind. Auf dieser Seite können Sie meine Reisen nach Flandern verfolgen und sich ein eigenes Bild über die kulinarische Vielfalt und Gastlichkeit Belgiens machen.

Restaurant Bartholomeus in Knokke Heist - Spitzenrestaurant für Fischliebhaber

Restaurant Bartholomeus in Knokke Heist – Spitzenrestaurant für Fischliebhaber

1. Restaurant Bartholomeus in Knokke-Heist

Knokke-Heist ist im Sommer einer der großen und bekannten Badeorte in Belgien, hier finden sich viele Ferienwohnungen und prachtvolle Villengegenden. Ich habe Knokke im Winter besucht, bei Schnee und Eis, denn nicht nur der Sommer ist in Knokke sympathisch, sondern auch im Winter gibt es allerlei zu erleben. Vor allem die Ruhe ist es, die mir im Winter in Knokke gut gefallen hat. Wer aus dem Alltag ausbrechen möchte und nach Ruhe, frischer Luft und einem guten Essen sucht, der ist hier genau richtig. In Knokke gibt es das mit einem Michelinstern gesegnete Restaurant Bartholomeus, welches leidenschaftlich von Bart Desmidt betrieben wird. Ein eingespieltes Küchenteam kreiert hier wundervoll aromatische Fischgerichte – das Menü lohnt sich! → Den Artikel über das Restaurant finden Sie an dieser Stelle.

Hotel la Reserve in Knokke

Hotel la Reserve in Knokke – Gemütliches Spitzenhotel mit Pool und Sauna

2. Hotel La Reserve in Knokke-Heist

Wer ein Faible für gutes Essen hat, der wohnt meist auch gern stilvoll und so war es schön ein geschmackvolles Hotel in Knokke zu finden. Das La Reserve ist ein relativ neues Hotel mit einem sehr guten Standart und exzellenter Ausstattung. Witzigerweise lohnt gerade im Winter meines Erachtens nach der Besuch dieses Hotels, weil es um diese Jahreszeit so schön ruhig ist. Ich jedenfalls hatte große Freude daran, allein im Pool zu schwimmen und den Wellnessbereich samt Sauna mit keiner Menschenseele teilen zu müssen. Die große Außenterasse der Saunalandschaft bietet zudem einen wundervollen Blick auf einen kleinen See und lädt nachdrücklich zum Ausspannen ein. → Den Artikel über das Hotel finden Sie an dieser Stelle.

Dirk Zehrt - Blogger kochen in Knokke

Dirk Zehrt – Blogger kochen in Knokke

3. Kochen mit Bart Desmidt

Wer so feine Fischgerichte zaubert, der muss mir unbedingt einmal eine der Kreationen zeigen, dachte ich mir. So ergab sich letztlich auch tatsächlich die Chance ein Gericht mit Sternekoch Bart Desmidt zu kreieren. Es war ein Dreierlei vom Hering, wirklich sehr schmackhaft und lecker, gerade wenn der Hering so frisch ist und erst vor einigen Stunden gefangen wurde. → Den Artikel über das Restaurant finden Sie an dieser Stelle. Von diesem Treffen gibt es auch ein Video, welche ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Es hat viel Freude gemacht, so einem professionellen Küchenteam genauer über die Schulter zu schauen und Rezepte zusammen zu kochen.

À l´Ostendaise - Feine Gerichte der Region probieren

À l´Ostendaise – Feine Gerichte der Region probieren

4. À l´Ostendaise – Flanderns Seafood-Festival

Oostende gilt als eine der schönsten Städte Flanderns für die Sommerferien. Hier, wo das Meer und der breite Strand zum Baden einladen, ist auch der Gourmet Willkommen. Gleich zwei sehr gute Restaurants gibt es in Oostende und ein tolles Sommerkonzept, welches sich um die lokalen Fischsorten dreht. So haben mehr als 20 der besten Köche dort ein Seafood-Festival ins Leben gerufen, kreativ, gut organisiert und ein voller Erfolg, wie ich persönlich finde. → Den Artikel über das Seafood-Festival finden Sie an dieser Stelle.

Kookeet in Brügge - Spitzenköche der Region laden zum Essen ein

Kookeet in Brügge – Spitzenköche der Region laden zum Essen ein

5. Kookeet in Brügge – Spitzenköche tafeln auf!

Brügge als einer der schönsten Städte Flanderns, ist bekanntlich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Jetzt im goldenen Herbst lohnt sich ein kulinarischer Besuch umso mehr, denn es heißt auch in diesem Jahr wieder – Kookeet! Nun schon zum dritten Mal in Folge wird gekocht und gebrutzelt was das Zeug hält und zwar unter Regie von keinem geringeren als dem mit drei Michelin-Sternen gekrönten Chefkoch Geert van Hecke. → Den Artikel über das Kookeet-Festival finden Sie an dieser Stelle.

GELINAZ in Ghent - Köstliche Gerichte die ganze Nacht hindurch

GELINAZ in Ghent – Köstliche Gerichte die ganze Nacht hindurch

6. GELINAZ in Ghent genießen

GELINAZ war in diesem Jahr ein wahres Highlight in meinem Terminkalender und dick rot angestrichen. Einen Tag vorher schon habe ich mit dem Essen aufgehört, um am nächsten auch blos die 25 Platten und Weine zu schaffen! So voller Hunger habe ich mich aufgemacht, um in Ghent diesem großartigen Ereignis meine Aufwartung zu machen. → Den Artikel über das GELINAZ-Festival finden Sie an dieser Stelle.

De Karmeliet - Ein Traumrestaurant für Gourmets

De Karmeliet – Ein Traumrestaurant für Gourmets

7. De Karmeliet*** Restaurant

Dieses Mal hat es mich ins überaus schöne Brügge verschlagen, landschaftlich großartig, viele Museen und eben auch sehr interessante Restaurants. Eine der Ikonen der Küche Flanderns, für die es sich lohnt einen Abstecher als Foodie nach Brügge zu machen, ist das Restaurant „De Karmeliet“. Hier hat sich Geert van Hecke und seine Frau einen Traum verwirklicht. Das De Karmeliet ist weltweit bekannt und seine Kochkunst mit 3 Sternen im Guide Michelin gekrönt. >>>  Zum Artikel

8. NH Hotel**** Brugge

NH Hotel in Brügge - Stilvoll und ruhig mitten in der Stadt

NH Hotel in Brügge – Stilvoll und ruhig mitten in der Stadt

9. Belgiens kulinarische Spezialitäten

Belgische Spezialitäten - Nicht immer auch Kalorienarm

Belgische Spezialitäten – Nicht immer auch Kalorienarm

10. Weitere Artikel über Flandern

Informationen

Flandern TourismusDie Artikel und Bilderserien sind in Zusammenarbeit mit Flandern Tourismus im Rahmen mehrerer Reisen in die Städte Brügge, Brüssel, Ostende, Ghent und Knokke entstanden. Flandern ist ein Hotspot für gutes Essen, frischer Fisch und beste Meeresfrüchte, darüber hinaus eine reiche Brauerei-Tradition und eine hohe Dichte Michelin besternter Restaurants. Eine sehenswerte Architektur, das Meer und die freundlichen Menschen bereichern Flandern als Reiseziel umso mehr.