Gen-Honig

Die Zeitschrift Ökotest stellte bei einem Test von 18 herkömmlichen und 6 Rapshonigen fest, dass vor allem Honig aus Südamerika Pollen gentechnischer veränderter Pflanzen enthält.

Bei den besagten Pollen handelt es sich primär um die Gen-Soja-Sorte “Roundup Ready Soja”, die vor allem in Mittel- und Südamerika angebaut wird.

Öko-Test empfiehlt den als gentechnikfrei getesteten Honig aus Deutschland, Südosteuropa oder dem fairen Handel.