Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes – Klassisch gebacken – kreativ interpretiert

Andrea Schirmaier-Huber - Kuchen & Süßes - Klassisch gebacken – kreativ interpretiert

Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes – Klassisch gebacken – kreativ interpretiert

Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes – Klassisch gebacken – kreativ interpretiert: Backbücher gibt es wie Sand am Meer. Man hat das Gefühl jede Woche kommen so viele neue in den Handel das man meint es gäbe schon wieder einen neuen Trend nach den ganzen Cakepops, vegan Backen und anderen schnelllebigen Themen, den der Hobbykoch verpassen könnte.

Kuchen & Süßes ist hier etwas Besonderes – in zweierlei Maß. Zum Einen kommt es aus der Feder einer Dame, die das Backen wirklich drauf hat, denn sie ist Konditoren-Weltmeisterin. Zum Anderen geht sie nicht komplett neue Wege um das Rad einmal wieder neu zu erfinden, sondern widmet sich klassischen Rezepten die wir wohl alle mehr oder minder schon einmal auf dem Teller hatten und peppt diese auf – bzw. gibt eine Alternative zur Wahl, die Sinn macht.

Andrea Schirmaier-Huber - Kuchen & Süßes - Klassisch gebacken – kreativ interpretiert 1

Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes – Klassisch gebacken – kreativ interpretiert 1

Was macht „Kuchen & Süßes“ nun Besonders?

Das Buchcover ist schön ausgestaltet, die Farben etwas „verweiblicht“ – wohl der Zielgruppe angepasst und zeigt die überaus ansehnliche Autorin, samt dickem Klassiker – einer Schwarzwälder Kirschtorte. Der Einband ist klassisch und der Südwest Verlag hat sich bei den Fotos große Mühe gemacht, denn sie stellen einen authentischen Spiegel der jeweiligen Rezepte dar. Bei dem Vorwort hat sich Kollege Johann Lafer nicht lumpen lassen, das Inhaltsverzeichnis kommt mit klaren Bezeichnungen aus und stellt sogleich das Rezeptregister (welches jedoch am Schluss auch noch einmal alphabetisiert auftaucht). Nun geht es auch schon los und der  Rezeptteil – das eigentlich spannende am Buch beginnt. Blaubeerkuchen, Tarte, Gugelhupf und mein Liebling – der Frankfurter Kranz werden neben anderen schmackhaften Klassikern dargestellt und abgewandelt – ziemlich gelungen muss ich persönlich sagen.

Was hat mir persönlich gefehlt?

Eigentlich nicht viel. Die 176 Seiten wurden prall gefüllt, die Bilder sind authentisch und ansprechend und die Rezepturen gefallen. Das erste Drittel ist stark mit Bildern der Autorin gefüllt, das muss nach meiner Ansicht nicht zwingend so sein, denn letztlich ist der Inhalt als solches ausschlaggebend und nicht Selbstbeweihräucherung um des „Weltmeister“-Titels willen. Dennoch ein empfehlenswertes Backbuch, welches traditionelle Rezepte die wir alle gern essen aufgreift, leicht verändert und in die Küche der Mama nach daheim zurückschickt. Ein Ansatz der gefällt!

Andrea Schirmaier-Huber - Kuchen & Süßes - Klassisch gebacken – kreativ interpretiert 2

Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes – Klassisch gebacken – kreativ interpretiert 2

Über die Autorin:

Die Liebe zur süßen Kunst wurde Andrea Schirmaier-Huber sozusagen in die Wiege gelegt: Schon von frühester Kindheit an umgab sie in der elterlichen Backstube in München der süße Duft von frischem Gebäck. Ihr Berufswunsch stand bald fest: Konditorin! Andrea Schirmaier-Huber ist Konditormeisterin und Hauswirtschafterin und hat es bis zur Weltmeisterin im Konditorenhandwerk gebracht.    Eine phantasievolle und kreative Querdenkerin, die das Thema „Süßigkeiten“ seit langer Zeit aus anderen als den gewohnten Blickwinkeln betrachtet und für die ein Dessert mehr ist als eine Dreingabe zu einem guten Essen. Ob Kuchen, Pralinen oder Fruchtaufstriche – Andrea-Schirmaier-Huber-Kreationen zeichnen sich durch feinen Geschmack und den unaufdringlichen Hauch des Besonderen aus. Sie betreibt heute eine Backakademie in Oberpframmern bei München mit angeschlossener Konditorei.

Bezug & Info:

  • Andrea Schirmaier-Huber – Kuchen & Süßes
  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Preis: 17,99 Euro / Kindle Version verfügbar
  • Verlag: Südwest Verlag (19. Oktober 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3517093610
  • ISBN-13: 978-3517093611
  • Größe und/oder Gewicht: 21,7 x 2 x 26,7 cm
Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.